Instantsetzung von 2011 bis 2013

Dank der Initiative einiger Dorfbewohner wurde aus der verwahrlosten Stelle ein gemütlicher Aufenthaltsort.

Mit viel Fleiß wurde der Platz am Südhang von Müll befreit, gerodet und mit Stegen und Sitzplätzen ausgestattet.

Mit den Schulkindern wurden Vogelkästen aufgehängt

Begehung und Einweihung

Die Jury und alle Gäste waren von dem schönen Platz an der Dorftränke begeistert.

Die Einweihung war Anlass eines Dorffestes.